Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles

Aus der Krise lernen: Eltern, Kinder und Familien in der Pandemie unterstützen – Geschlechtergerechtigkeit stärken

Die Corona-Pandemie wirkt wie ein Brennglas auf die gesellschaftlichen Verhältnisse. Insbesondere Familien standen während des Lockdowns vor enormen Herausforderungen. Familien mit Kindern waren von der ersten Welle der durch das SARS-CoV-2-Virus ausgelösten Pandemie besonders betroffen. Weiterlesen


Rassismus entschieden entgegentreten

Wir leben in einer vielfältigen Gesellschaft. Diese Vielfalt stellt eine große Bereicherung dar, die jedoch gleichzeitig mit der Herausforderung einhergeht, eine gerechte und diskriminierungsfreie Teilhabe am gesellschaftlichen, sozialen, ökonomischen und politischen Leben für alle Menschen gleichermaßen zu gewährleisten. Mit Blick auf die gesellschaftliche Entwicklung muss aber von einer Zunahme rassistischer Taten und Gesinnungen in jeglichen Bereichen des Zusammenlebens gesprochen werden. Weiterlesen


Keine Anrechnung von Elterngeld und Kindergeld

Familien mit Kindern, die Sozialleistungen (SBG II und XII sowie AsylBLG) be-ziehen, sind im Vergleich zu anderen Familien schlechter gestellt. Sie werden in ihren Leistungen als Familie und in der Versorgung, Betreuung und Erziehung von Kindern nicht in gleichem Maße unterstützt wie andere Familien. Perspektivisch ist die Einführung einer Kindergrundsicherung, die die staatlichen Leistungen für Kinder bündelt, die richtige Antwort auf die bestehenden Ungerechtigkeiten. Weiterlesen