2. Mai 2014

Vor Ort: Wahlkampf auch in Griechenland

Bis vor Kurzem war ich in Griechenland und habe dort - als Gast - an einer Kundgebung von SYRIZA mit Alexis Tsipras in Chania teilgenommen, so wie 2000 bis 3.000 andere Menschen auch.

In der Hellenischen Republik finden mit den Europawahlen auch noch Kommunalwahlen statt, in Chania wird die wahrscheinlich SYRIZA gewinnen, wie an vielen anderen Orten ebenfalls. Der Wandel geht von dort aus: am 25. Mai 2014!

Gemeinsam mit Genossen von Syriza Chania gab ich eine Pressekonferenz, von der kretische Medien berichteten, u.a. die Lokalzeitung und der kretische  Fernsehsender.

Ich habe unter anderem die Parallelen der neoliberalen Umverteilung von unten nach oben in der ganzen EU betont und die Notwendigkeit beschrieben, das gemeinsam - transnational - zu bekämpfen.

Hier findet Ihr die griechischen Presseberichte dazu, die allerdings in der Landessprache gehalten sind:

1) http://oeins.de/lokalsender/mediathek/201403261900_VHS_Europawahl.html
2) http://www.efsyn.gr/?p=187950
3) http://left.gr/news/sofia-leonidaki-i-ellinogermanida-ypopsifia-toy-die-linke
4) http://www.neatv.gr/el/video.php?vi=2053 (ca. ab der 16. Minute)
5) http://www.haniotika-nea.gr/stop-sto-neofileleftherismo-meso-siriza/