Sie können mich erreichen...

...über die Fraktion DIE LINKE
in der Bremischen Bürgerschaft

Tiefer 8, 28195 Bremen
Tel: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10

... oder dirket über meine Mailadresse:
sofia.leonidakis@linksfraktion-bremen.de

 
 

Tweets


Sofia Leonidakis

22 Apr Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Das scheint das Jahrzehnt der autoritären Regime zu werden... Jetzt auch Armenien zeit.de/politik/auslan…


Sofia Leonidakis

21 Apr Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Schön wars, anregend und vor allem trotz Kontroversen solidarisch. Spannende Debatten beim Ratschlag der bewegungso… twitter.com/i/web/status/9…


Sofia Leonidakis

21 Apr Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit AYM'den karar çıkmadı; Ayşe öğretmen bugün 8 aylık bebeğiyle cezaevine girdi t24.com.tr/haber/aymden-k…


 
 
Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Ich freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren. 

Auf den folgenden Seiten entdecken Sie mehr über mich und meine politischen Ansätze.

Meine Internetpräsenz befindet sich zurzeit noch im Aufbau, wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen das umfangreiche Internetangebot meines Bremer Landesverbandes.

Aktuelles
24. Juli 2015

Meine erste Rede im Parlament

Nach der Landtagssitzung am 23. Juli 2015 tagte noch die Stadtbürgerschaft, um auch hier die jeweiligen Ausschüsse und Deputationen einzusetzen. Zudem wurde auch noch ein fachpolitischer Antrag behandelt: KiTa-Gebühren für die Streikzeit zeitnah und unbürokratisch zurückzahlen!  Mehr...

 
30. April 2014

Die Verhältnisse verändern

In weniger als einem Monat wird das Europa-Parlament neu zusammengestellt. Bei den Wahlen vor fünf Jahren konnte DIE LINKE ihr Ergebnis von 2004 um 1,4 Prozentpunkte verbessern und erzielte bundesweit 7,5 Prozent. Dadurch konnte die Linkspartei acht Abgeordnete nach Straßburg entsenden. Das Ergebnis von 2009 soll am 25. Mai 2014 noch einmal... Mehr...

 
23. April 2014

"Die Grundausrichtung ändern"

Sofia Leonidakis hat eine "eigene Vision" von Europa: Sie will mehr soziale Rechte, offene Grenzen und eine Ukraine-Politik, die des Friedensnobelpreises würdig ist. Jean-Philipp Baeck von der Bremer Lokalredaktion der taz führte mit der Bremer Kandidatin für das EU-Parlament ein Interview, das wir hier, mit freundlicher Genehmigung der taz,... Mehr...

 
15. April 2014

Europa geht aus anders!

Meinen zu mindestens Mario Candeias und Sofia Leonidakis und konnten die Gäste einer Diskussionsveranstaltung, die Anfang April im Bürgerhaus Weserterrassen stattfand, mit ihren Aussagen durchaus überzeugen. Eingeladen zur Podiumsrunde hatte die Arbeitsgemeinschaft 'Europa' des Bremer Landesverbandes der LINKEN.  Mehr...

 

Treffer 25 bis 27 von 33