Datenschutz (Cookies abschalten)

 

Sie können mich erreichen...

...über die Fraktion DIE LINKE
in der Bremischen Bürgerschaft

Tiefer 8, 28195 Bremen
Tel: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10

... oder dirket über meine Mailadresse:
sofia.leonidakis@linksfraktion-bremen.de

 
 

Tweets


Sofia Leonidakis

13 Dez Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit vor 2 Jahren sagte die Koalition zu unserem Konzept für die schrittweise Einführung der Beitragsfreiheit für Alle n… twitter.com/i/web/status/1…


Sofia Leonidakis

12 Dez Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Sozialsenatorin Stahmann konnte gestern auf meine Nachfrage keinerlei Auskunft geben, wieviele Minderjährige in Bre… twitter.com/i/web/status/1…


 
 
Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Ich freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren. 

Auf den folgenden Seiten entdecken Sie mehr über mich und meine politischen Ansätze.

Meine Internetpräsenz befindet sich zurzeit noch im Aufbau, wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen das umfangreiche Internetangebot meines Bremer Landesverbandes.

Aktuelles
4. August 2018

Feindeslisten rechtsextremer Gruppen

Dem Spiegel ist zu entnehmen, dass rechtsextreme Gruppen Feindeslisten von 25.000 Personen mit Namen und Adressen geführt haben sollen. Diese Listen sollen bei verschiedenen Ermittlungen und Gelegenheiten aufgefunden worden sein, auch im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den NSU. Dieser Hinweis beruht auf der Bundesregierungsantwort auf eine... Mehr...

 
25. November 2014

Gewalt an Frauen ist überall!

Gewalt an Frauen ist allgegenwärtig: am Arbeitsplatz, zu Hause, in der Öffentlichkeit und im Internet. Der im März 2014 veröffentlichte Bericht der European Union Agency for Fundamental Rights (FRA), einer Erhebung über direkte Gewalt gegen Frauen in allen EU-Mitgliedstaaten, zeigt das erschreckende Ausmaß dieser Gewalt. Mehr...

 
18. November 2014

Das Problem heißt Rassismus

Ende Oktober entstand im Blumenthaler Ortsteil Farge eine Unterkunft für zehn minderjährige, straffällig gewordene Geflüchtete. Dagegen findet eine rassistische Mobilisierung unter Beteiligung rechter Parteien und bekannten Neonazis sowohl am Stammtisch als auch in sozialen Netzwerken statt.  Mehr...

 
10. Oktober 2014

TTIP, das "Trojanische Pferd" der Gegenwart

Seit Sommer 2013 laufen Verhandlungen zur Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Ziel ist die umfassende Liberalisierung des internationalen Handels und ein entscheidender Schritt zur weltweit größten Freihandelszone mit rund 800 Millionen EinwohnerInnen. TTIP ist die Antwort der Wirtschaft in EU und USA auf neue starke... Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 39