Flash is required!

Sie können mich erreichen...

...über die Geschäftsstelle des Bremer Landesverbandes der LINKEN:

Faulenstraße 75 | 28195 Bremen
Fon: 0421-320 666 | Fax: 0421-320 667

... oder dirket über meine Mailadresse:
sofia.leonidakis@dielinke-bremen.de

 

Warum ich kandidiert habe

Flash is required!
 

Tweets


Sofia Leonidakis

20 Okt Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit 30 Jahre Verbund Bremer Kindergruppen- herzlichen Glückwunsch!! Ohne die mittlerweile 143 Mitgliedseinrichtungen... fb.me/3PCSeYP2N


Sofia Leonidakis

16 Okt Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Ein grausamer Terroranschlag hat gestern in Mogadischu über 300 Menschen auf die furchtbarste Weise aus dem Leben... fb.me/8P5l97rc2


 
 

Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Ich bin Sofia Leonidakis und freue mich, dass Sie sich für mein Wirken als Kandidatin für die Bremische Bürgerschaft interessieren.

Auf den folgenden Seiten entdecken Sie
mehr über mich und meine politischen
Ansätze.

Meine Internetpräsenz befindet sich zurzeit noch im Aufbau, wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen das umfangreiche Internetangebot meines Bremer Landesverbandes.

Aktuelles
21. November 2016

Gebührenfreiheit in der frühkindlichen Bildung schrittweise einführen

Kindertagesbetreuung ist ein wichtiges Instrument der lokalen Armutsprävention. Krippen, Kitas und Horte werden längst nicht mehr nur als Orte der Betreuung und Erziehung begriffen, sondern zu Recht auch als Bildungseinrichtungen. Die frühe Teilhabe an Kindertagesbetreuung kann zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit führen. Letztere... Mehr...

 
8. März 2015

Frauentag und Rosen

Es wird viel diskutiert darüber, ob mensch am Frauentag Rosen schenken sollte oder nicht, gratulieren darf oder nicht, demonstrieren muss oder nicht... Ich persönlich freue mich über Rosen und über Glückwünsche, solange diejenigen, von denen sie kommen auch alltäglich für Gleichberechtigung eintreten. Ich habe mir gestern die Freiheit genommen,... Mehr...

 
27. Februar 2015

Bild hetzt

Die Bild hetzt seit Jahren mit den übelsten Pauschal-Urteilen gegen Griechenland. Heute waren Dieckmann&Co besonders kreativ und haben die LeserInnenschaft gegen den Bundestagsbeschluss zum Griechenlandkredit abgelichtet. Wir halten dagegen: NEIN zur Bild!! Diese rassistische Hetzkampagne muss gestoppt werden! Wir suchen daher eine/n... Mehr...

 
12. Februar 2015

Solidarität mit Griechenland und SYRIZA

Die Eurogruppe will Griechenland den Geldhahn zudrehen, weil die demokratisch gewählte Regierung sich nicht mehr dem Kürzungsdiktat beugen will. Gegen diese Erpressung und gegen die unmenschliche Kürzungspolitik haben gestern Bremerinnen und Bremer vor dem EuropaPunkt - ebenso wie Hunderttausende in Athen, New York, Amsterdam, Berlin oder Rom -... Mehr...

 

Treffer 22 bis 24 von 43