Flash is required!

Sie können mich erreichen...

...über die Geschäftsstelle des Bremer Landesverbandes der LINKEN:

Faulenstraße 75 | 28195 Bremen
Fon: 0421-320 666 | Fax: 0421-320 667

... oder dirket über meine Mailadresse:
sofia.leonidakis@dielinke-bremen.de

 

Warum ich kandidiert habe

Flash is required!
 

Tweets


Sofia Leonidakis

20 Okt Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit 30 Jahre Verbund Bremer Kindergruppen- herzlichen Glückwunsch!! Ohne die mittlerweile 143 Mitgliedseinrichtungen... fb.me/3PCSeYP2N


Sofia Leonidakis

16 Okt Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Ein grausamer Terroranschlag hat gestern in Mogadischu über 300 Menschen auf die furchtbarste Weise aus dem Leben... fb.me/8P5l97rc2


 
 

Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Ich bin Sofia Leonidakis und freue mich, dass Sie sich für mein Wirken als Kandidatin für die Bremische Bürgerschaft interessieren.

Auf den folgenden Seiten entdecken Sie
mehr über mich und meine politischen
Ansätze.

Meine Internetpräsenz befindet sich zurzeit noch im Aufbau, wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen das umfangreiche Internetangebot meines Bremer Landesverbandes.

Aktuelles
4. Dezember 2016

Keine Abschiebungen von Roma und anderen Minderheiten aus dem Kosovo und anderen Balkanstaaten während der Wintermonate

Abschiebungen, insbesondere von Roma und Angehörigen anderer ethnischer Minderheiten aus dem Balkan sind besonders kritisch zu betrachten. Die EU hat mit der „Roma-Dekade“ 2005-2015 auf die extrem schwierige Situation der Roma in Europa hingewiesen und die Kommission aufgefordert, sie als „europäische Minderheit“ anzuerkennen und sich der... Mehr...

 
7. Mai 2015

Wenn mein Kind schaukelt, ...

... will ich nur sein Lachen genießen können. Ich will nicht daran denken müssen dass die Erzieherin sich den Rücken kaputt macht und dass ihr Gehalt viel zu klein ist nur weil sie einen typischen Frauenberuf hat. Mehr...

 
29. April 2015

Aufwerten

Kann mir jemand verraten, warum es gerecht sein soll, wenn pädagogische Fachkräfte (96% Frauen) pro Monat 660 Euro weniger verdienen als Fachkräfte in der Autoproduktion (88% Männer)? Die gesellschaftliche Aufwertung von Sozial- und Erziehungsberufen ist überfällig. #aufwerten JETZT! Mehr...

 
9. April 2015

Queer-Party gegen Homophobie!

Bei der heutigen Queer-Party gegen ‪Homophobie‬ gestern in ‪Bremen‬-Vegesack anlässlich des Auftritts der ‪‎AfD‬-Politikerin Beatrix von Storch haben über 150 Menschen gegen Frauen- Homo-, und transgenderfeindliche Positionen der rechtspopulistischen Partei angetanzt und störten dabei erfolgreich deren Vortrag. Ich durfte den Super-Aufruf... Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 43