Datenschutz (Cookies abschalten)

 

Sie können mich erreichen...

...über die Fraktion DIE LINKE
in der Bremischen Bürgerschaft

Tiefer 8, 28195 Bremen
Tel: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10

... oder dirket über meine Mailadresse:
sofia.leonidakis@linksfraktion-bremen.de

 
 

Tweets


Sofia Leonidakis

21 Mrz Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Newroz piroz be! Nourooz mubarak! Zum Neujahrsfest wünsche ich all meinen kurdischen und iranischen Freund*innen Fr… twitter.com/i/web/status/1…


Sofia Leonidakis

21 Mrz Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Zusammen mit Elif Eralp, Pazhar He und Mahir Türkmen haben wir für die heutige ND-Ausgabe aufgeschrieben, was aus u… twitter.com/i/web/status/1…


Sofia Leonidakis

20 Mrz Sofia Leonidakis
@SofiaLeonidakis

Antworten Retweeten Favorit Vieles, was Christian Berkel hier beschreibt, kommt mir nur zu bekannt vor juedische-allgemeine.de/kultur/du-bist…


 
 
Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Ich freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren. 

Auf den folgenden Seiten entdecken Sie mehr über mich und meine politischen Ansätze.

Meine Internetpräsenz befindet sich zurzeit noch im Aufbau, wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen das umfangreiche Internetangebot meines Bremer Landesverbandes.

Aktuelles
8. Dezember 2018

Alleinerziehende nicht allein lassen, sondern stärker unterstützen!

Weil mehr als jede vierte Familie im Land Bremen mit Kindern unter 18 Jahren eine Ein-Eltern-Familie und über die Hälfte dieser 17.000 Alleinerziehenden vollständig oder aufstockend auf Sozialleistungen angewiesen ist, hat die Linksfraktion zwei Anträge in die Bürgerschaft eingereicht, die darauf abzielen, dass Bremen die prekäre Situation von... Mehr...

 
18. September 2018

Bremer BAMF-Außenstelle wieder eröffnen!

Im Frühjahr dieses Jahres erregte der angebliche Skandal um die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) internationale Aufmerksamkeit. Zahlreiche Politiker*innen hatten ihr Urteil bereits frühzeitig gefällt: So sprach Bundesinnenminister Horst Seehofer von einem „handfesten, schlimmen Skandal“. Er ordnete im Mai die... Mehr...

 
12. August 2018

Zusätzliche Hortgruppen zum Schuljahr 2019/20 einrichten

Jedes Jahr im Frühjahr wird durch Medienberichte deutlich, dass nicht für alle Kinder im Grundschulalter, deren Eltern eine Nachmittagsbetreuung beantragen, ein entsprechender Platz an einer Ganztagsschule oder in einem Hort angeboten werden kann. Für circa 66 Prozent der Kinder, die eingeschult wurden, lag ein Antrag auf Nachmittagsbetreuung vor.... Mehr...

 
4. August 2018

Feindeslisten rechtsextremer Gruppen

Dem Spiegel ist zu entnehmen, dass rechtsextreme Gruppen Feindeslisten von 25.000 Personen mit Namen und Adressen geführt haben sollen. Diese Listen sollen bei verschiedenen Ermittlungen und Gelegenheiten aufgefunden worden sein, auch im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den NSU. Dieser Hinweis beruht auf der Bundesregierungsantwort auf eine... Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 41